Wenn die Vergangenheit geordnet ist, ist der Weg frei für eine erfolgreiche Zukunft: intelligente Archivierung von Altsystemen.

Die Herausforderung: Wie kann das Käuferunternehmen ein ERP-System für den speziellen Firmenanteil übernehmen – ohne Zugriff auf die restlichen Daten des ehemaligen Mutterunternehmens zu haben? Mit nur jenem Teil des ERP-Systems, das genau auf den einen Mandanten zugeschnitten ist? Oder für einen bestimmten Buchungskreis oder einen ganz konkreten Zeitraum? Kann man solche Daten-Bereiche präzise ausgliedern?

Vorteile der ViewBox:

Festpreis für die Umstellung sichert finanzielle Planbarkeit

Sicherheit über Vollständigkeit der übernommenen Daten

Minimale Inanspruchnahmen interner IT Ressourcen: AvenDATA sorgt für eine reibungslose Implementierung aufgrund langjähriger Erfahrungen in der Archivierung von Altsystemen

Abschaltung der kompletten zum Altsystem gehörigen Infrastruktur (Datenbank, Applikation, Server) und Entfall entsprechender Lizenzkosten

komplette Verfahrensdokumentation

Nachweise zur Revisionssicherheit und zur Datenintegrität

AvenDATA: über 10 Jahre Erfahrung. Über 200 verschiedene Systeme.

Ob SAP, Oracle Financial oder Navision: Wir bieten Ihnen umfassendes Know-how in der Ablösung von ERP-Systemen. Im Rahmen von Carve-outs können wir Mandanten und Buchungskreise innerhalb der ViewBox klar separieren. Eventuelle juristische Auseinandersetzungen im Fall eines Verkaufes über die Datenbereitstellung der Daten vor dem Verkauf werden so vermieden. ViewBox Lösungen können für den On-Premise-Betrieb bereitgestellt werden oder als sichere Cloud-Hosting-Lösung – zertifiziert nach ISO 27001, ISO 9001 und ISO 50001.

Einen Eindruck von der Vielzahl verschiedener Systeme, für die wir bereits Projekte durchgeführt haben, bietet folgende Auswahl:

Perfekt vorbereitet. ViewBox ist konform mit der neuen EU-DSGVO.

Ab 25. Mai 2018 gilt auch in Deutschland die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union (EU).  Zu den wesentlichen Neuerungen zählen das "Recht auf Vergessenwerden", das die Löschansprüche von betroffenen Personen direkt bei der speichernden Stelle beinhaltet. Mit der ViewBox können solche Daten im Sinne der EU-DSGVO unkenntlich gemacht werden. Für Unternehmen wird es außerdem eine erweiterte Rechenschaftspflicht für den Umgang mit Daten geben. Und bei risikobehafteten Datenverarbeitungen muss eine „Datenschutz-Folgenabschätzung“ nach bestimmten Kriterien durchgeführt werden. Mit der ViewBox von AvenDATA sind Sie – im Gegensatz zu anderen Systemen – auf diese neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen bestens vorbereitet.

Haben Sie Fragen?

Wir stehen gerne zur Verfügung. Füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder sprechen Sie uns direkt telefonisch bzw. per E-Mail an.

+49 30 700 157 500

info@avendata.com